Der Musikverein 1927 Bombogen e.V. in Wittlich

 


Der Musikverein Bombogen (MVB) wurde 1927 gegründet. Er ist ein fest integrierter Bestandteil des dörflichen Gemein­schafts- und Kultur­lebens in den Wittlicher Stadt­teilen Bom­bogen, Dorf und Neu­erburg.

Der Verein hat 80 aktive Musiker, die im Stammorchester spielen. Zur Zeit besteht kein Jugendorchester. Es sind 21 Kinder in Ausbildung, 6 Kinder in der musikalischen Früherziehung und 15 Kinder im Einzelunterricht.
Inaktive Mitglieder hat der Verein 132.
108 Förderer unterstützen den Verein finanziell und mit tatkräftiger Hilfe.
Zum Musikverein gehören 20 Ehrenmitglieder.

Erstmals gab es 2007, anlässlich unseres 80 jährigen Jubiläums, ein Ehemaligen-Orchester mit ca. 50 Musikern (von 22 bis 73 Jahre) geleitet von unserem aktiven Musiker Karl-Heinz Thiem.

Saisonhöhepunkte sind alljährlich das traditionelle Sommerfest „Musik & Genuss“ und die Konzerte an verschiedenen Veranstaltungsorten. Zusätzlich spielen wir auf Musikfesten befreundeter Vereine in der ganzen Region. 

Veranstaltungen der ortsansässigen Vereine unterstützen wir mit unserem
musika­li­schen Beitrag und begleiten die kirchlichen Festlichkeiten.

65 aktive Musiker proben jeden Freitag zwischen 20:00 und 22:00 Uhr, derzeit im
Pfarr­heim Bom­bogen.
Der älteste aktive Musiker ist 68, die jüngsten Musiker/Innen 14 Jahre alt.
Das Instru­men­tarium des Stammorchesters deckt die gesamte Band­breite der sinfonischen Blasmusik ab. 

Vertreten sind Querflöte, Piccolo, Oboe, Klarinette, Bass­klarinette, Altsaxophon,
Bariton­­saxo­phon, Sopran­saxophon, Tenor­saxophon, Tenorhorn, Euphonium, Posaune, Trompete, Flügel­horn, Wald­horn, Tuba, Schlagzeug und Percussion.




Das Repertoire


Unser Repertoire reicht von traditioneller Blasmusik über Choräle und Musik für kirchliche Anlässe, klassisch-konzertante Werke bis hin zu
moderner
Unterhaltungsmusik.



Musikverein 1927 Bombogen e.V. in Wittlich





 


Was wollen wir

Wir sehen es als Herausforderung, unter Integration der herangebildeten Jugendlichen in das Stammorchester das musikalische Niveau zu halten. Ab und zu darf es auch etwas mehr sein.

Das Repertoire unterliegt der ständigen Erweiterung, weil wir für jeden Anlass, vom
Geburts­tags­ständchen bis hin zum gefeierten Konzert, musikalisch gerüstet sein wollen. Dabei sollen alle Altersgruppen angesprochen werden. Zufrieden sind wir, wenn wir die Erwartungen des Publikums erfüllen.

zu den Ausbildungs­möglichkeiten »



 


Was ist uns wichtig

Musizieren und Geselligkeit sieht der Verein gleichwertig an. Besonders wichtig ist uns das kameradschaftliche Miteinander der Generationen, ebenso die Einbindung der Familien und Freunde in die Aktivitäten des Vereins.

Stolz sind wir auf den besonderen Stellenwert des Vereins im Dorf und in der Region. Seit dem Jahr 1979 pflegt der Musikverein 1927 Bom­bogen e.V. zudem eine Partnerschaft mit dem Musikverein Stetten e.V. im Allgäu.

zur Vereins-Chronik »




Mehr über uns


      BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

       Hier finden Sie alle aktuellen Termine des Vereins. 


 IMPRESSIONEN

Bilder sagen oft mehr als Worte.